Liebe Freunde, wir freuen uns sehr,

euch zusammen mit der Galerie "Art of Buna"  zu einer Aufführung

des Films "Roaring Abyss" einladen zu können!

..hier geht es zur Einladung (PDF)

 

Dokumentation der Tagung  Migration-Unternehmen-Engagement

 

Im November 2015 fand in Rüsselsheim eine Fachtagung des

" Bundesnetzwerkes Bürgerschaftliches Engagement "

statt. Mit dabei war eine Vetreterin der Ford Werke in Köln und Erdaw Miko.

Hier der entsprechende Teil der Dokumentation:

(PDF)

 

Laufen und Spenden

Trocken und kalt war es, als der 20. Pulheimer Staffelmarathon am Sonntag, den 15. Januar 2017 mit fast 1500 Teilnehmern startete.

Darunter waren auch  die 5 Mannschaften, die von CMS sports betreut werden - und die haben wie jedes Jahr auch für die "Sonnenblume" gesammelt. 

Ein sportlich gelungener Saisonauftakt und eine  tolle Sammelaktion....!

Liebe Freunde,

 die "Sonnenblume"  feiert den 7. Jahrestag der Vereinsgründung am 18. 12. 2009.

Herzlichen Dank an alle unsere  Mitglieder, Freunde, Unterstützer und Begleiter in diesen Jahren!

Wir wünschen Euch allen ein fröhliches Weihnachtsfest und ein glückliches Neues Jahr!

Monika, Erdaw, Karsten und Rudolf

Eine kurze Bilanz dieser Jahre gibt es hier als pdf

 

 

Kinder der GGS Satzvey spielen Nikolaus und spenden für die Sonnenblume e.V.

Gespannt warten die Kinder am Nikolaustag darauf, dass sie im Stiefel Süßes oder andere kleine Präsente vorfinden. Die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Satzvey wollten aber in diesem Jahr selber aktiv beschenken.

So können die Kinder und der Schulleiter der Gemein - schaftsgrundschule Satzvey, Stefan Plack, dem Verein „Die Sonnenblume – Förderverein zur Hilfe äthiopischer Kinder e.V.“ wieder einmal eine Spende in Höhe von bemerkenswerten 587,63 € zukommen lassen. Zu diesem Zweck hatten zunächst die Kinder der vierten Klassen unter Leitung der Klassen - lehrerinnen Alexandra Offermann und Christiane Wehrle, Windlichter verkauft, die sie zuvor als Projekt im Sachunterricht in einer selbst entwickelten Fertigungsstraße hergestellt hatten. Die Besucher des alljährlichen Flohmarkts zeigten sich sehr angetan von den schönen Produkten der Kinder und unterstützten deren Vorhaben freudig.

Hinzu kamen kleine Taschengeldspenden von den Schülerinnen und Schüler, die im Rahmen der Nikolausfeier in selbst gefertigten Schächtelchen gesammelt wurden und daran erinnerten, dass auch der Nikolaus Kinder in Not gerne unterstützt hat. Die GGS Satzvey unterstützt den Verein um Erdaw Miko, der sich für den Aufbau der Schule im äthiopischen Menjikso Tade einsetzt, bereits seit mehreren Jahren. So besuchte Erdaw Miko schon häufiger die Satzveyer Grundschule und konnte den Schülern mit Hilfe von Fotos zeigen, zu welchen großen Fortschritten diese Initiative geführt hat, da die Spendengelder alle direkt 1:1 für die Schule und die Kinder in Äthiopien genutzt werden. So ist nicht nur eine großartige Schule entstanden, auch weitere für den Schulbetrieb wichtige Projekte, wie etwa ein Brunnenbau, wurden mit den Spendengeldern durchgeführt.

In regelmäßigen Abständen und mit unterschiedlichen Aktionen unterstützen die Schülerinnen und Schüler der Gemeinschaftsgrundschule Satzvey dieses tolle Projekt und freuen sich, dass sie mithelfen, Kindern in dieser sehr armen Region der Welt eine Schulbildung zu ermöglichen.

 

  • 1
  • 2