Spendenwanderung des Wiedtal-Gymnasiums in 2019

Das Wiedtal-Gymnasium in Neustadt an der Wied veranstaltet auch in diesem Jahr  - am 14. Mai 2019 - eine Spendenwanderung. Es wird auch, "wie in 2018" für die "Sonnenblume" gesammelt. Zur Vorbereitung war Erdaw Miko am 17.April 2019 in Neustadt und hat den Schülerinnen und Schülern das Leben der Kinder in Äthiopien und unseren Verein vorgestellt.

Fürchterlicher Flugzeugabsturz nahe Menjikso Tade

mit Trauer und Erschütterung haben wir erfahren, das in der Nähe von Menjikso Tade eine Maschine der Ethiopian Airlines abgestürzt ist. Alle Menschen an Bord sind dabei umgekommen. Allen Angehörigen, Freunden und Bekannten der Opfer sprechen wir unser tiefstes Beileid aus. Wenn wir mit unseren Kontakten in dieser Gegend irgend jemand helfen können, werden wir das selbstverständlich tun. Sie können sich über E-mail oder Facebook bei uns melden.
 

Die Menschen vor Ort haben als Zeichen von Trauer und Mitgefühl einen Blumenbogen aufgestellt. Auch die Kinder von der Schulen haben vor Ort der Opfer gedacht und für die Angehörigen ihr Mitleid ausgedrückt.

Großzügige Spende aus Köln / Februar 2019!

Hans aus KÖLN hat uns großzügig 300,00 € gespendet!

Herzlichen Dank - im Namen der Kinder!

Schon vor ein paar Jahren stellte Erdaw Miko den Schülerinnen und Schülern der GGS Satzvey die Ziele des Vereins „Sonnenblume“ vor. Eine tolle Aktion für "die Sonnenblume e.V." !

Daraufhin spendeten die Schülerinnen und Schüler regelmäßig in den letzten Jahren schon mehrfach Gelder, die in unterschiedlichen Aktionen gesammelt wurden. Bei der Verabschiedung ihres Schulleiters Stefan Plack aus dem aktiven Dienst, stellte man ein für diesen Anlass extra angefertigtes Sparschwein auf, in das die Gäste der Abschiedsfeier an Stelle eines Abschiedsgeschenks einen Betrag spenden konnten. So kam immerhin eine Summe von 605 € zusammen. Überlegt wird nun, wie man dieses Spendensparschwein auch weiterhin zu Gunsten des Vereins nutzen kann.

Großzügige Spende aus Köln / Januar 2019!

............ aus KÖLN hat uns großzügig 400,00 € gespendet!

Herzlichen Dank - im Namen der Kinder!

Großzügige Spende aus Hemer / Januar 2019!

Barbara und Josef aus Hemer haben uns so oft großzügig unterstützt.

Auch in diesem Jahr haben sie 500,00 € gespendet!

Herzlichen Dank - im Namen der Kinder!

Ein glückliches Neues Jahr Euch Allen!

In 2018 haben wir insgesamt  21.710,19 € an Spenden für unseren Verein bekommen! Wir sagen ganz herzlichen Dank im Namen der Kinder und der Menschen in Menjikso Tade und Chaffe Dunsa!

"Es hängt von dir selbst ab, ob du das neue Jahr als Bremse oder als Motor benutzen willst." (Henry Ford)

                              In diesem Sinne guten Rutsch! 

Mit besten Grüßen von Monika, Erdaw, Karsten und Rudolf

.

Wir freuen uns über die Spenden von Derya und Michael!

Derya und Michael aus Pulheim haben uns schon oft

großzügig unterstützt.

Auch zu diesem Weihnachtsfest haben sie 500,00 € gespendet!

Herzlichen Dank - im Namen der Kinder!

Frohe Feiertage wünschen euch Allen Monika, Karsten, Erdaw und Rudolf

vom Vorstand der "Sonnenblume" !

Dazu gibt es noch eine gute Nachricht:

Am 12. Dezember 2018 sind die Spenden an die Sonnenblume

auf insgesamt über 250.000€ gestiegen!

Vielen Dank an alle Spender und Spenderinnen!

Großzügige Geburtstagsspende aus Lüdenscheid

Christine aus Lüdenscheid hatte Geburtstag und hat für 
"die Sonnenblume e.V." dabei 400,00 € gesammelt - herzlichen Dank im Namen der Kinder
von Menjikso Tade...

Großzügige Spende aus Köln

Elisabeth aus Köln hat für 

"Die Sonnenblume e.V." 500,00 € gespendt - herzlichen Dank im Namen der Kinder

von Menjikso Tade

..